Angebote zu "User" (27 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Barrierefreies Webdesign
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet erfüllt in einer Gesellschaft wie der unseren eine immer wichtiger werdende Funktion. Dies zeigt sich unter anderem in einer Reichweite von inzwischen 57,8 Prozent. Das sind 37,51 Millionen deutsche User im Jahr 2005. Top-Aktivitäten sind die Email- Kommunikation bei 85,6 Prozent der Nutzer und die Informationsrecherche bei 84,5 Prozent. Gefolgt von der Nachrichten-Recherche zum Weltgeschehen bei 62,8 Prozent und dem Online-Shopping bei 56,9 Prozent. Welche zentrale Rolle das Internet bei der kaufvorbereitenden Informations-Recherche spielt, belegen die 95,3 Prozent der Internet-Nutzer, die sich im Internet über Produkte informieren. Drei Viertel der Internetnutzer kaufen mittlerweile online ein. Mit der wachsenden Beliebtheit des Internets tauchen auch immer mehr Wörter im Zusammenhang mit dessen Nutzung auf. Usability, Accessabiliy, Barrierefreiheit- sind das nur Modewörter oder was verbirgt sich dahinter? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Hausarbeit. Ziel ist es Barrierefreiheit in seinen einzelnen Facetten zu beleuchtet und dabei die Situation all derer Nutzer deutlich zu machen, für die der Zugang zum Internet nicht selbstverständlich aber umso wichtiger ist. Als Untersuchungsobjekt dienen das Internet und seine Nutzer. In Kapitel 2 werden zunächst die begrifflichen Grundlage geschaffen, indem Barrieren, Zielgruppen sowie Vor und Nachteile der Umsetzung benannt werden. In Kapitel 3 folgt eine kurze Darstellung der Gesetzesgrundlage unter Nennung der wichtigsten Paragraphen und Umsetzungsfristen. Eine kurze Anleitung zur Gestaltung barrierefreier Internetseiten erfolgt schließlich in Kapitel 4. Dieser Teil wird bewusst in Form eines Überblicks dargestellt, da in dieser Arbeit auf die Menschen und ihre Bedürfnisse und erst nachfolgend auf die technischen Aspekte eingegangen werden soll. Kapitel 5 rundet das Thema ab, indem einige Positivbeispiele aus der Praxis genannt werden. Eine kritische Schlussbetrachtung folgt in Kapitel 6.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Webdesign für chinesische Nutzer
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Das World Wide Web entwickelt sich zu einem zentralen Instrument der Kommunikation. Kein Medium entwickelt sich so schnell, vielseitig und innovativ. Auch China entdeckt das Netz. Zuerst machten sich Bürger daran, die Welt virtuell zu entdecken. Dann folgten Anfang 1999, von der Zentralregierung gesteuerte Projekte, deren Ziel es war, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen ins Internet zu bringen. Der Erfolg: das Internet boomt in China und je nach Analystenmeinung werden in der VR China in fünf bis sieben Jahren mehr Menschen online sein als in den USA. Derzeit sind in etwa 265 000 Websites in der VR China registriert, und das Verlangen der Nutzer nach chinesischsprachigen Inhalten steigt rasant. Im Zuge dieser Entwicklung hat für immer mehr ausländische Unternehmen das Anbieten einer Website für den chinesischen Markt eine hohe Priorität. Die Entwicklung der chinesischsprachigen Webpage stellt ausländische Unternehmen jedoch vor besondere Herausforderungen, zum einen sind die Surfgewohnheiten der User weitgehend unbekannt, zum anderen gibt es noch nicht viele Firmen mit Erfahrung in der Gestaltung von Websites. Als Basis für diese Arbeit lassen sich hieraus folgende zwei Hypothesen ableiten: Webdesign in der VR China steckt noch in der Entwicklungsphase.. Bei der Gestaltung von Websites für chinesische Nutzer gelten besondere Regeln.. Ziel dieser Arbeit ist es, Aussagen über die Gültigkeit der beiden vorangestellten Hypothesen zu treffen. Zum einen soll hierbei das Design chinesische sprachiger Websites, hinsichtlich Qualität sowie besonderen Merkmalen und Eigenheiten, untersucht werden. Dabei erscheint es sinnvoll, vor allem Websites chinesischer Site-Anbieter näher zu betrachten. Zum anderen sollen mögliche Besonderheiten und Herausforderungen identifiziert werden, die vor allem für ausländische Site-Anbieter bei der Gestaltung von Websites für chinesische Nutzer zu beachten sind. Gang der Untersuchung: Die Gliederung dieser Arbeit verfolgt einen theoretischen und praktischen Lösungsansatz. Der theoretische Teil umfasst Kapitel 2 bis Kapitel 5. In Kapitel 2 wird zunächst die Bedeutung des Webdesign im Online-Marketing erörtert. Anschließend werden Faktoren ermittelt, welche die Gestaltung einer Website grundlegend beeinflussen. Kapitel 3 setzt sich mit den Grundlagen für gutes funktionales Webdesign auseinander, um dem Leser ein Verständnis für die Thematik Webdesign zu vermitteln. Kapitel 4 []

Anbieter: Bol.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Praxiswissen Responsive Webdesign
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das mobile Web stellt Webdesigner vor völlig neue Herausforderungen: Mit was für einem Device greift ein Nutzer auf eine Website zu? Welche Hardware bringt ein Gerät mit? Welche Bildschirmgröße und -auflösung hat es? All diese Faktoren beeinflussen die Darstellung der Website und machen ein flexibles Design immer wichtiger. Responsive Webdesign setzt genau hier an: Es sorgt dafür, dass sich eine Website an das Gerät anpasst, mit dem sie aufgerufen wird. Dieses hoch gelobte Buch richtet sich an Webdesigner und -entwickler, die Grundkenntnisse in HTML und CSS mitbringen und sich nun mit Responsive Webdesign vertraut machen möchten. Behandelt werden sowohl technische Aspekte als auch konzeptionelle Fragen, die dieser Designansatz mit sich bringt. Was ist Responsive Webdesign? Mit dieser Frage beschäftigen Sie sich zu Beginn des Buchs. Sie erfahren, wie Sie ein Design entwickeln, das Ihre Inhalte auf allen Geräten so übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich darstellt. Zum Einsatz kommt dabei eine Kombination aus Fluid Layouts, Media Queries und Responsive Media. Feilen Sie an der User Experience - Was ist zu bedenken, wenn eine Website sowohl auf Smartphones als auch auf Desktoprechnern angenehm zu nutzen sein soll? Wie sollten die Bedienelemente der Website beschaffen sein? Welche Interaktionsmöglichkeiten wollen Sie bieten? Und ganz wichtig: Was bedeutet das für die Inhalte Ihrer Website? Fragen wie diese werden eingehend diskutiert und mit Praxisbeispielen illustriert. So entwickeln Sie ein gutes Gespür, worauf Sie bei eigenen Projekten achten sollten. Verbessern Sie die Performance - Benutzer erwarten heutzutage nicht nur, dass eine Website angenehm zu bedienen ist, sondern auch, dass sie schnell lädt. Sorgen Sie deshalb unbedingt für eine gute Performance Ihrer Website! Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, das Download-Volumen Ihrer Website zu reduzieren und sie so vor allem für mobile Surfer attraktiver zu machen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Praxiswissen Responsive Webdesign
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das mobile Web stellt Webdesigner vor völlig neue Herausforderungen: Mit was für einem Device greift ein Nutzer auf eine Website zu? Welche Hardware bringt ein Gerät mit? Welche Bildschirmgröße und -auflösung hat es? All diese Faktoren beeinflussen die Darstellung der Website und machen ein flexibles Design immer wichtiger. Responsive Webdesign setzt genau hier an: Es sorgt dafür, dass sich eine Website an das Gerät anpasst, mit dem sie aufgerufen wird. Dieses hoch gelobte Buch richtet sich an Webdesigner und -entwickler, die Grundkenntnisse in HTML und CSS mitbringen und sich nun mit Responsive Webdesign vertraut machen möchten. Behandelt werden sowohl technische Aspekte als auch konzeptionelle Fragen, die dieser Designansatz mit sich bringt. Was ist Responsive Webdesign? Mit dieser Frage beschäftigen Sie sich zu Beginn des Buchs. Sie erfahren, wie Sie ein Design entwickeln, das Ihre Inhalte auf allen Geräten so übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich darstellt. Zum Einsatz kommt dabei eine Kombination aus Fluid Layouts, Media Queries und Responsive Media. Feilen Sie an der User Experience - Was ist zu bedenken, wenn eine Website sowohl auf Smartphones als auch auf Desktoprechnern angenehm zu nutzen sein soll? Wie sollten die Bedienelemente der Website beschaffen sein? Welche Interaktionsmöglichkeiten wollen Sie bieten? Und ganz wichtig: Was bedeutet das für die Inhalte Ihrer Website? Fragen wie diese werden eingehend diskutiert und mit Praxisbeispielen illustriert. So entwickeln Sie ein gutes Gespür, worauf Sie bei eigenen Projekten achten sollten. Verbessern Sie die Performance - Benutzer erwarten heutzutage nicht nur, dass eine Website angenehm zu bedienen ist, sondern auch, dass sie schnell lädt. Sorgen Sie deshalb unbedingt für eine gute Performance Ihrer Website! Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, das Download-Volumen Ihrer Website zu reduzieren und sie so vor allem für mobile Surfer attraktiver zu machen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Praxiswissen Responsive Webdesign
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das mobile Web stellt Webdesigner vor völlig neue Herausforderungen: Mit was für einem Device greift ein Nutzer auf eine Website zu? Welche Hardware bringt ein Gerät mit? Welche Bildschirmgröße und -auflösung hat es? All diese Faktoren beeinflussen die Darstellung der Website und machen ein flexibles Design immer wichtiger. Responsive Webdesign setzt genau hier an: Es sorgt dafür, dass sich eine Website an das Gerät anpasst, mit dem sie aufgerufen wird. Dieses hoch gelobte Buch richtet sich an Webdesigner und -entwickler, die Grundkenntnisse in HTML und CSS mitbringen und sich nun mit Responsive Webdesign vertraut machen möchten. Behandelt werden sowohl technische Aspekte als auch konzeptionelle Fragen, die dieser Designansatz mit sich bringt. Was ist Responsive Webdesign? Mit dieser Frage beschäftigen Sie sich zu Beginn des Buchs. Sie erfahren, wie Sie ein Design entwickeln, das Ihre Inhalte auf allen Geräten so übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich darstellt. Zum Einsatz kommt dabei eine Kombination aus Fluid Layouts, Media Queries und Responsive Media. Feilen Sie an der User Experience - Was ist zu bedenken, wenn eine Website sowohl auf Smartphones als auch auf Desktoprechnern angenehm zu nutzen sein soll? Wie sollten die Bedienelemente der Website beschaffen sein? Welche Interaktionsmöglichkeiten wollen Sie bieten? Und ganz wichtig: Was bedeutet das für die Inhalte Ihrer Website? Fragen wie diese werden eingehend diskutiert und mit Praxisbeispielen illustriert. So entwickeln Sie ein gutes Gespür, worauf Sie bei eigenen Projekten achten sollten. Verbessern Sie die Performance - Benutzer erwarten heutzutage nicht nur, dass eine Website angenehm zu bedienen ist, sondern auch, dass sie schnell lädt. Sorgen Sie deshalb unbedingt für eine gute Performance Ihrer Website! Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, das Download-Volumen Ihrer Website zu reduzieren und sie so vor allem für mobile Surfer attraktiver zu machen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
UX Design für Tablet-Websites
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Markt für Tablet-Computer boomt. Ob beim Hausarzt, in der Bankfiliale oder im Flugzeug, schon bald werden Tablets unseren Alltag deutlich beeinflussen. Doch die wesentlichsten Unterschiede zum Desktoprechner kommen bei vielen Webdesignern zu kurz. Und User werden gleichzeitig immer anspruchsvoller, was Usability, Design und auch Performance von Webseiten betrifft. Erfolgreiche Produkte bieten schon heute ein allumfassendes Nutzererlebnis. Ihre ´´User Experience´´ überrascht, involviert den Nutzer und nimmt ihn ernst. Aber wie designen Sie einen solch empfindlichen Prozess der User Experience? Dieser shortcut liefert Ihnen Denkanstöße, gibt Ihnen wichtige Erkenntnisse und Werkzeuge an die Hand und hilft Ihnen bei der Umsetzungen einer gelungenen ´´User Experience´´, damit auch Ihre User glücklich werden.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Kompendium Informationsdesign
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Kompendium bietet die umfassende Einführung in Theorie, Geschichte und Praxis des Informationsdesigns. Verständlich und anschaulich beschreiben die Autoren dessen Grundpfeiler - von Textdesign und Signaletik bis hin zu Informationsvisualisierung und -didaktik. Begriffsdefinitionen, Tipps sowie Fallbeispiele aus der Praxis empfehlen dieses Buch für Praktiker, Studierende und Dozenten. Die digitale Informationsverarbeitung vervielfachte die Möglichkeiten der Informationsdarstellung. Die Autoren beschreiben welche Design-Disziplinen dabei eine Rolle spielen und erläutern die Schnittstellen, z.B. zu Usability oder Informationsarchitektur.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Don´t make me think!
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie User tatsächlich mit Websites umgehen Verblüffend einfache Website-Strategien Layout und Navigation benutzerfreundlich gestalten Usability ist eine der wichtigsten Herausforderungen bei der Webseitenerstellung - und wird häufig nur allzu leichtfertig vernachlässigt. Lernen Sie mit dieser überarbeiteten Neuauflage des Klassikers, wie Websites wirklich benutzt werden - mit aktualisierten Beispielen und einem neuen Kapitel über Mobile Usability. Steve Krug verdankt seine Erkenntnisse einer eigentlich nahe liegenden Methode: Er beobachtet, wie User mit einer Website umgehen und welche Hindernisse sich ihnen bei der Informationssuche in den Weg stellen. Anhand aussagekräftiger Beispiele, vieler Grafiken und einer Prise Humor erhalten Sie eine ganz neue Perspektive auf Ihr Websitekonzept. Krugs Usability-Prinzipien dienen als Leitfaden für die eigene Arbeit. Mit einfachen Tests kann jeder seine Website ohne viel Aufwand so optimieren, dass sie den Usability-Kriterien entspricht und sich intuitiv anwenden lässt. Wenn Sie diesen Klassiker schon einmal gelesen haben, werden Sie wieder entdecken, was DON´T MAKE ME THINK! so unverzichtbar für Webdesigner und -entwickler auf der ganzen Welt gemacht hat. Wenn Sie es noch nicht gelesen haben, werden Sie sehen, warum so viele Leute es als Pflichtlektüre empfehlen. Aus dem Inhalt: Krugs erstes Gesetz der Usability Wie wir das Web wirklich nutzen Konventionen einsetzen Effektive visuelle Hierarchien erzeugen Die Webseite in klar definierte Bereiche teilen Keinen Zweifel darüber lassen, was anklickbar ist Inhalte für die bessere Lesbarkeit formatieren Das Design der Navigation Konventionen der Webnavigation Aussehen und Hierarchie der Startseite Usability-Tests effektiv gestalten Mobile Webseiten Barrierefreiheit Steve Krug hat es geschafft als höchst angesehener Usability-Consultant glücklich und zufrieden und fast unbemerkt im Hintergrund zu wirken, bis dieses Buch im Jahr 2000 zum ersten Mal erschien. Seit fast 20 Jahren arbeitet er an der besseren Benutzbarkeit von Websites und Software und ist dabei bereits für Firmen wie Apple, Netscape, AOL, Lexus, Excite@Home und BarnesandNoble.com tätig gewesen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Das Blender-Buch
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Blender-Buch´´ ist seit vielen Jahren das Standardwerk für das beliebte 3D-Modellierungs- und Animationswerkzeug und wurde bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Jetzt wurde es erneut aktualisiert. Autor und Blender-Kenner Carsten Wartmann macht Sie mit dem Programm und seinen Eigenheiten vertraut und führt Sie ein in die Erstellung von dreidimensionalen Szenen und Animationen für Websites und Videoproduktionen. Nach einem schnellen Überblick über das Programm und seine Bedienungselemente lernen Sie in gut nachvollziehbaren Tutorials, welche vielfältigen Möglichkeiten Blender bietet und wie man sie einsetzt. Die Tutorials behandeln u.a. Themen wie: - Modellierung mit Polygonen, Kurven und Oberflächen - Material und Textur - physikalische Animation (Rauch, Flüssigkeiten, Stoffe) - 3D-Text und 3D-Logos - Animation mit Keyframes, Pfaden und Partikeln - Skelettanimation und inverse Kinematik - 3D-Echtzeitgrafik und -Spiele - Integration von 3D-Objekten in Videofilme - Python als Skriptsprache Nach der Lektüre kennen und verstehen Sie alle wichtigen Funktionen von Blender und können mit ihnen kreativ umgehen, um eigene dreidimensionale Welten zu erschaffen. ´´... an excellent introduction for new users to get into Blender.´´ (Blender-Entwickler Ton Roosendaal)

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Website-Konzeption
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Standardwerk zur Website-Konzeption erläutert Ihnen Jens Jacobsen anschaulich und praxisorientiert, wie Sie eine Website planen, konzipieren, umsetzen und betreiben. Ob Sie alles selbst machen oder mit Agenturen und/oder Auftragnehmern arbeiten Sie erfahren hier, wie Sie schon in der Konzeptionsphase Fehler vermeiden, die später nur schwer zu korrigieren sind. Konzepter und Entwickler in Agenturen bekommen wichtige Anhaltspunkte, wie sie die Kommunikation mit dem Auftraggeber und die Durchführung eines Projektes so gestalten, dass das Ergebnis den Kunden in jeder Hinsicht zufriedenstellt. Projektmanager und Entscheider, die Dritte mit der Konzeption einer Anwendung betrauen, erfahren, was für den Erfolg eines Projekts entscheidend ist und wie sie sicherstellen, dass das Resultat ihren Erwartungen entspricht. Im Mittelpunkt stehen stets der Anwender bzw. die Usability (Benutzerfreundlichkeit) und die User Experience. Detailliert sind die einzelnen Phasen eines Website-Projekts beschrieben von der ersten Idee über die verschiedenen Stufen der Konzeption bis zu Design, Usability-Test, Launch und Pflege. Beispiele von tatsächlich umgesetzten Projekten veranschaulichen diesen Ablauf. Die dabei benutzten Dokumente stehen als Bonusmaterial auf der Website zum Buch zum kostenlosen Download bereit. Sie zeigen Ihnen, wie man das Vorgehen erfolgreich umsetzt und die gezeigten Methoden einsetzt. Die 8. Auflage wurde vollständig aktualisiert. Neuerungen gibt es u. a. zu den Themengebieten Website-Erstellung mit minimalem Dokumentationsaufwand und Arbeiten in agilen Teams. Sechs Experteninterviews bringen zusätzlich weitere wertvolle Praxisinformationen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 23.05.2017
Zum Angebot